Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Akademikerfanclub 1899 Hoffenheim Rhein-Neckar Heidelberg 2007 e. V.

Scroll to top

Top

1899 Hoffenheim vs. FC Ingolstadt

1. Mai 2016 |

17.12 Uhr … und plötzlich war es (fast) geschafft …

Die TSG ist ganz nah dran – nur wo dran? Einstelliger Tabellenplatz? Relegation? Das einzige, was sicher ist, ist, dass nichts sicher ist.

Zwei Niederlagen und ganz plötzlich sähen wir … Weiterlesen…

Borussia Mönchengladbach vs. 1899 Hoffenheim

24. April 2016 |

Ängste statt Hengste Hoffenheim – Mönchengladbach und zurück: 658 Kilometer. Der Weg von Verärgerung zu Zuversicht: 658 Worte.

„Immer wieder sonntags … kommt die Ernüchterung – tschirpi tschirpi tschipp, tschipp … tschipp – Ich will da nie wieder spiiiielen“ ….

Weiterlesen…

Die TSG – Die gute Mine fürs schöne Spiel

21. April 2016 |

Gebärmutter statt Retorte oder: Die TSG – Das „Ahhh-Team“ der Ligen!?

Dietmar Hopps Investition in seinen Heimatverein TSG 1899 Hoffenheim wurde außerhalb der Region erst gar nicht und dann, als er nicht nur in die Kinder- und Jugendarbeit, sondern vor … Weiterlesen…

1899 Hoffenheim vs. Hertha BSC

17. April 2016 |

„Aha-“ statt „Hurra-Fußball“ Die Entdeckung des Stoizismus als Spielphilosophie

„Aus Trainersicht“, so sprach der Trainer Julian Nagelsmann auf der Pressekonferenz nach dem Spiel, „war es das beste Spiel, das wir bisher abgeliefert haben.“

Aus Datensicht wohl auch. Denn sofern man … Weiterlesen…

Eintracht Frankfurt vs. 1899 Hoffenheim

10. April 2016 |

Eu! Eu! Eu! Jubel. Trubel. Ehrlichkeit.

Mit 2:0 gewannen wir die zum „Sechs-Punkte-Spiel“ hochstilisierte Partie gegen die Eintracht aus Frankfurt. Drei unglaublich wichtige Punkte gegen den einen, gegen den wir alle sind, den Abstieg.

„Julian Nagelsmann, Trainergott“ skandierte zwar keiner … Weiterlesen…

1899 Hoffenheim vs. 1 FC Köln

4. April 2016 |

Triskaidekaphobie Rarität mit Beigeschmack

„Wir werden unterwandert. Immer mehr Fremdes dringt zu uns, raubt uns unser Wesen und irgendwann sind wir mehr überhaupt nicht mehr in der Lage, uns so Gehör zu verschaffen, wie es unserer Art entspricht. Und in … Weiterlesen…