Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Akademikerfanclub 1899 Hoffenheim Rhein-Neckar Heidelberg 2007 e. V.

Scroll to top

Top

Boldog Karácsonyt*

28. November 2017 |

100% Steigerung Nette TSGeste: unsere TSGäste

Ein ganz wesentlicher Wesenzug eines Akademikers ist die Neugier. Zugegeben, das ist nicht bei jedem so, aber zumindest wir fürchten wir uns nicht vor dem Weg aus dem Elfenbeinturm. Auch besteht das Maximum unserer … Weiterlesen…

Hamburger SV vs. 1899 Hoffenheim

26. November 2017 | 1

Geb rauchte ab Surdität Auf der Suche nach dem Original

Es gibt nur eines, was nach dem Spiel wirklich interessiert: Was? war? das?

Wären wir Esoteriker, könnten wir natürlich die Ursache im Datum selbst finden, schließlich fand diese Partie, in … Weiterlesen…

Sporting Braga vs. 1899 Hoffenheim

24. November 2017 |

Die Unknall-Theorie Singularität und Antrieb

Nun ist es, wie es ist. Und natürlich weiß man, dass es weitergeht. Und dank unseres Wissens und Möglichkeiten auch eine Vorstellung, wie, aber wirklich beeinflussen können wir das nicht. Wir können nur hoffen und … Weiterlesen…

1899 Hoffenheim vs. Eintracht Frankfurt

20. November 2017 |

Rätselhaft Bolzen gegen das Bollwerk

Das Spiel war wenig ansehnlich. Fußballerisch. Auch rein optisch war es alles andere als eine Augenweide. Dennoch war es physiognomisch interessant. Denn während unsere Spieler das Herz aller Ökotrophologen in ihren Slimfit-Shirts in S höher … Weiterlesen…

1. FC Köln vs. 1899 Hoffenheim

5. November 2017 |

Spiel und Witz Oder: Wie man die Angst besiegt …

Nagelsmann und die Bayern. Vor Wochen gab es kein anderes Thema. Was wurde da alles geschrieben in der letzten Länderspielpause und was wurde da nicht alles als Indiz herangezogen? Allein … Weiterlesen…

İstanbul Başakşehir vs. 1899 Hoffenheim

3. November 2017 |

Tüglüch grüßt düs Mürmeltür Küçük puan – Büyük bok!*

Ja, eine schale Überschrüft. Sorrü. Äh: Pardon. Aber man muss ja irgendwie zu guter Laune kommen. Bringt ja nichts, dauerhaft verärgert zu bleiben. Und die Verärgerung ist groß. Wieder mal eine … Weiterlesen…